< Zurück zur Übersicht


Assistenz des Bundesstützpunktleiters (m/w/d)
Firma
Schwäbischer Turnerbund e.V. - Kunst-Turn-Forum Stuttgart

Standort
Stuttgart

Jobart
Vollzeit

Job-Start
01.09.2019

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Der Schwäbische Turnerbund (STB) ist mit über 700.000 Mitgliedern in rund 1.800 Vereinen der größte Sportfachverband in Baden-Württemberg.

Er betreut vielfältige Angebote vom Kinderturnen über Fitness- und Gesundheitssport bis hin zu Sportarten im Wettkampf- und Spitzensport.

Im Olympischen Spitzensport betreibt der STB für die olympischen Programmsportarten Gerätturnen der Frauen, der Männer, der Rhythmischen Sportgymnastik und dem Trampolinturnen jeweils einen Bundesstützpunkt und ein Landesleistungszentrum.

Der Bundesstützpunktleiter ist gleichzeitig auch Geschäftsbereichsleiter des olympischen Spitzensports im STB. Die Arbeit des Geschäftsbereiches Olympischer Spitzensport ist in Baden-Württemberg mit dem Badischen Turner-Bund (BTB) über eine präsidiale Kommission vernetzt.

Als Assistenz des Geschäftsbereichs- und Bundesstützpunktleiters kümmerst Du Dich um die Führung der Geschäfte der Präsidialkommission sowie um die strukturelle Vernetzung und Weiterentwicklung der Bundesstützpunkte mit den zugeordneten Talent- und Landesstützpunkten und den damit verbundenen inhaltlichen und fachlichen Fragestellungen.

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs
  • Geschäftsführung der Präsidialkommission BTB/STB, der Sportausschüsse und des Bereichsvorstands Olympischer Spitzensport.
  • Projektleitung des Ländermehrkampfes „4 Motoren für Europa“.
  • Administrative Aufgaben, wie z.B. die Verwaltung der Einsatz- und Urlaubspläne des Trainerstabs für alle olympischen Sportarten oder das Erstellen von Rechnungen.
  • Terminkoordination für den Geschäftsbereich Olympischer Spitzensport sowie Steuerung und Koordination der dazu gehörenden Gremien.
  • Mitarbeit beim Bewerbermanagement für Trainer und Bundesfreiwillige (BFD). Betreuung der Freiwilligen und Auszubildenden.
Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sportökonomie, des Sportmanagements oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Erfahrung in einer der vier olympischen Sportarten im STB.
  • Erste Berufserfahrung in einem für die Aufgabe relevanten Tätigkeitsbereich.
  • Organisationstalent, administrative Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise.
  • Du bist in der Lage, Dich auf unterschiedliche Zielgruppen einzustellen und mit ihnen zu kommunizieren.
  • Du arbeitest gerne im Team.
  • Erfahrung in der Gremienarbeit ist von Vorteil.
Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:
  • Wir leben eine offene Kommunikation mit einem „Du“ über alle Hierarchien hinweg und stehen für eine engagierte Arbeitsatmosphäre, die viel Raum für eigene Ideen bietet.
  • Für die persönliche Weiterentwicklung bieten wir ein vielfältiges Fortbildungs- und Qualifizierungsangebot.
  • Im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir bewegte Pausen, Gesundheitstage u.v.m. an.
  • Wir bieten Dir einen Zuschuss zum FirmenTicket der VVS Stuttgart und eine optimale Verkehrsanbindung (S-Bahn in direkter Nähe) sowie einen Zuschuss zum Mittagessen.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 30.07.2019.