< Zurück zur Übersicht


Athletik-/Fitness Trainer*in Schiedsrichter
Firma
Deutscher Fußball-Bund e.V.

Standort
Frankfurt am Main

Jobart
Vollzeit

Job-Start
05.06.2019

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der Landesverbände, Regionalverbände und des Ligaverbandes, in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit rund 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Der DFB will den Fußball dauerhaft tragfähig und erfolgreich organisieren sowie seine vielfältigen Potenziale auch zur Erhaltung und Stärkung der demokratischen und ethischen Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft verantwortlich nutzen. Er bekennt sich zu Qualität, Objektivität, Ehrlichkeit, Fairness und Integrität als zentrale Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg.

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs
  • Koordination und konzeptionelle Weiterentwicklung der Bereiche Fitness, Athletik, Physiotherapie und medizinische Betreuung im Bereich Elite-Schiedsrichter
  • Aufbau und Steuerung von Betreuungsnetzwerken sowie Weiterentwicklung der Betreuung bei Schiedsrichter-Maßnahmen (z. B. Trainingslager)
  • Erfassung von Leistungsdaten und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Erstellen von individuellen Schwachstellenprofilen und Trainingsplänen
  • Organisation und Durchführung von Trainingseinheiten und Leistungsprüfungen
  • Administration sowie Budgetplanung und Rechnungskontrolle zu den Maßnahmen im Bereich Fitness, Athletik und Physiotherapie
Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:
  • Qualifizierter Hochschulabschluss im Bereich Sportwissenschaft/ -management oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Gültige Trainerlizenz oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Erfahrungen als Trainer*in sowie relevante Berufserfahrung wünschenswert
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft
  • Sicheres und professionelles Auftreten
  • Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Belastbarkeit sowie zeitliche Flexibilität, auch an Wochenenden
Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung mit dem Betreff: Manager SR-Training  (m/w/d) Nr. 1926 bis zum 14.06.2019 an personalabteilung@dfb.de, z. Hd. Frau Michaela Fringes