< Zurück zur Übersicht


(Junior) CRM Manager
Firma
1. FC Union Berlin e.V.

Standort
Berlin-Köpenick

Jobart
Vollzeit

Job-Start
01.11.2019

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Der 1. FC Union Berlin e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

(Junior) CRM Manager (m/w/d)


In der Relegation der Spielzeit 2018/2019 gelang dem 1. FC Union Berlin e.V. erstmals in der Vereinsgeschichte der Aufstieg in die Fußball-Bundesliga.

Internationale Bekanntheit erlangte Union nicht nur durch den historischen Erfolg auf dem Spielfeld, sondern auch durch die Einzigartigkeit der Geschichten abseits des Rasens. Sei es die Modernisierung der Heimspielstätte in Eigenregie oder das WM-Wohnzimmer im Stadion An der Alten Försterei, der 1. FC Union Berlin ist weit über die Grenzen der Hauptstadt hinaus bekannt.

Mit über 30.000 Mitgliedern zählt der 1. FC Union Berlin zu den größten Fußballvereinen Deutschlands. Auch infrastrukturell strebt der Verein Bundesliganiveau an, die Heimspielstätte soll auf rund 37.000 Plätze erweitert werden.

Fußball ist nicht nur auf dem Platz ein Teamsport, auch hinter den Kulissen kann der Erfolg nur mit einer starken Mannschaft erreicht werden.

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs
  • Entwicklung von Strategien zum Ausbau von CRM- und Servicemaßnahmen
  • Optimierung der Marketingkampagnen zur Effizienz- und Erfolgssteigerung
  • Planung und Konzeption zielgruppenspezifischer Fanbindungsmaßnahmen
  • Identifizieren von Optimierungspotentialen und Ableitung entsprechender Maßnahmen zur Weiterentwicklung unseres ganzheitlichen CRM- und Service-Management-Ansatzes
  • Verantwortung für Qualitätssicherung, Reportings & Analysen hinsichtlich unserer Fan- und Kundeninteraktion sowie interner Prozesse
  • Impulsgebung zur Weiterentwicklung des eingesetzten ERP-Systems
  • Du fungierst als Schnittstelle zwischen den Kollegen aus dem E-Commerce, Fanservice, Systemmanagement sowie den verschiedenen Produktbereichen (Fanartikel, Eintrittskarten und Mitgliedschaft)
Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:
  • Erste Berufserfahrung im Umfeld von CRM, Service, Faninteraktion und Projektmanagement
  • Nachweisliche Fähigkeiten im hybriden Projektmanagement (Projektbeispiele sind ausdrücklich erwünscht)
  • Hohe technische Affinität und geübter Umgang mit CRM- und E-Commerce-Lösungen
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen gepaart mit einer verantwortungsbewussten, strukturierten sowie eigenständigen und lösungsorientierten Arbeitsweise
  • Überzeugungskraft, Diplomatie und Spaß an interdisziplinärem Arbeiten zeichnen Dich aus und du verfügst über eine „Hands-on-Mentalität“
  • Stilsichere Kommunikation in deutscher Sprache sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr hohe Fan- und Dienstleistungsorientierung sowie Verständnis und Begeisterung für die Besonderheit bei der Arbeit im Marketingumfeld eines einzigartigen Fußball-Bundesligisten
Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:

Wir bieten Dir einen unbefristeten Vertrag, die Mitarbeit in einem hoch motivierten und hilfsbereiten Team mit flachen Hierarchien sowie ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten in einem interessanten und attraktiven Arbeitsumfeld unseres Profifußballvereins.

Es handelt sich um eine Stelle im Bereich Online-Marketing & CRM mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten und spannenden Projekte. Dabei ist uns eines wichtig: Andere Vereine haben Fans – doch bei uns haben Fans einen Verein. Uns geht es um Fußball pur und nicht um den Verkauf des Produkts Fußball. Wir sind anders, unangepasst und individuell – und so auch unser Verständnis von Marketing.


Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich mit Deinen aussagekräftigen Unterlagen unter bewerbung@fc-union-berlin.de

Bitte gib dabei Deinen frühesten Eintrittstermin sowie Deinen Gehaltswunsch an.


Mit der Zusendung Deiner Bewerbung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens speichern und nutzen.