< Zurück zur Übersicht


Leiter Service und Vertrieb (m/w/d)
Firma
VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Standort
Wolfsburg

Jobart
Vollzeit

Job-Start
12.07.2019

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Die VfL Wolfsburg-Fußball GmbH ist ein junger Arbeitgeber, der nicht nur bei seinen Fans als modern und zukunftsorientiert gilt. Im Fokus stehen die Mannschaften in der Herren- und Frauen- sowie der U19- und U17-Bundesliga, doch auch hinter den Kulissen wird fleißig am Gesamterfolg der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH gearbeitet.

Ein junges und engagiertes Team, das einst mit 15 Mitarbeitern anfing und nun aufgrund der gewachsenen Strukturen aus mehr als 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besteht, ist in der rund um die Volkswagen Arena verteilten Geschäftsstelle beschäftigt. Dabei berühren die Tätigkeiten verschiedenste Bereiche von Unternehmensentwicklung, Sponsoring und Events über den Bereich Medien und Kommunikation bis hin zur Infrastruktur und Organisation, dem Rechnungswesen und vielem mehr.

So ergeben sich zahlreiche Aufgabenbereiche, für die ebenso unterschiedlichste Qualifikationen erforderlich sind. Regelmäßig ist die VfL Wolfsburg-Fußball GmbH auf der Suche nach neuen, engagierten Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeitern und bietet interessante Stellenangebote an, die auf der VfL-Homepage ausgeschrieben werden.

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs
  • Leitung der Abteilung Service und Vertrieb (Vertrieb/Fanbindung/Promotionteam/Public Catering, CRM/Vertriebssteuerung und Service Center) mit 11 Mitarbeitern
  • Aufbau eines aktiven BtoC-Vertriebs
  • Aktiver Vertrieb und Umsatzverantwortung für alle BtoC-Produkte (Tickets für das Männer- und Frauenteam sowie die VfL-FußballWelt, Fanartikel, Fußballcamps, Mitgliedschaften, Stadionführungen, etc.)
  • Vertriebssteuerung aller BtoC-Produkte zur Erreichung der zuvor festgelegten Umsatzziele
  • Führung/Steuerung und Weiterentwicklung des Teams
  • Akquise von externen Partnern zur Optimierung der BtoC-Aktivitäten
  • Planung, Überwachung und Steuerung von Budgets
  • Analyse und Erarbeitung von neuen Vertriebskonzepten
  • Weiterentwicklung der Servicequalität und Fanbindung
  • Übergreifende Schnittstellenfunktion zu sämtlichen relevanten Fachbereichen
  • Direktes Reporting an den Bereichsleiter Fanservice
Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:
  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Sportmanagement/Marketing/Vertrieb
  • langjährige erfolgreiche Vertriebserfahrung in der Sportbranche, idealerweise im BtoC-Bereich
  • mehrjährige Erfahrung in der Führung eines Vertriebs-/Marketingteams im Sportumfeld
  • Erfahrung in der Kampagnenplanung sowie im Umgang mit CRM-Systemen
  • hohes Verständnis für digitale Themen (z. B. E-Commerce und Online Marketing)
  • stark ausgeprägte Vertriebs- und Kunden-/Serviceorientierung
  • hohe Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft
  • selbständige, lösungsorientierte und analytische Arbeitsweise
  • sicheres und verbindliches Auftreten verbunden mit hohem Durchsetzungsvermögen
  • Identifikation mit dem VfL Wolfsburg und der Region
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
     
Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:

Einen Job im Profifußball? Ergreifen Sie Ihre Chance, werden Sie Teil des grün-weißen Wolfsrudels und arbeiten Sie hinter den Kulissen aktiv am Erfolg des VfL Wolfsburg mit. Neben dem Streben nach sportlichen Erfolgen zeichnet sich der VfL Wolfsburg ebenso als moderner, attraktiver und zukunftssicherer Arbeitgeber aus. Durch die Möglichkeit vielseitiger Weiterbildungsangebote wirken Sie nicht nur am nachhaltigen Wachstum des Klubs mit – auch Ihre persönliche und fachliche Entwicklung steht dabei im Fokus.

Das Weiteren bietet Ihnen der VfL Wolfsburg umfangreiche Sozialleistungen und Benefits wie eine betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit der Verkürzung der Lebensarbeitszeit durch das Zeit-Wertpapier, die Konzern-Berufsunfähigkeitsversicherung, Sozialcoaching, Mitarbeiterevents und freie Getränke während der Arbeitszeit.