< Zurück zur Übersicht


Referent/in für Marketing (Schwerpunkt im Bereich Veranstaltungen)
Firma
Deutsche Triathlon Union e.V.

Standort
Frankfurt

Jobart
Vollzeit

Job-Start
01.01.2019

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Die Deutsche Triathlon Union e.V. (DTU) ist als Fachverband Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), der European Triathlon Union (ETU) sowie im Weltverband, der International Triathlon Union (ITU). Die DTU ist für die Organisation des Triathlonsports und ihm verwandter Sportarten in Deutschland zuständig. Sie vertritt die Interessen ihrer Mitglieder.

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung, Koordination und Steuerung des Verbandsmarketings
  • strategische Weiterentwicklung der Marke „Deutsche Triathlon Union“ und des damit verbundenen Images in enger Zusammenarbeit mit dem Referat Kommunikation
  • Planung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen mit den jeweiligen Stakeholdern im Umfeld der Veranstaltungen des Verbandes
  • Umsetzung der Verbandspartnerschaften im Veranstaltungs- und Eventumfeld
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Pflege und Bindung der Verbandspartner
  • Planung und Umsetzung der Maßnahmen mit den Verbandspartnern
  • Mitwirkung bei Maßnahmen zur Akquise von Verbandspartnern
  • Steuerung und Weiterentwicklung des Online-Shops
  • Umsetzung der Bewerbung und Attraktivitätssteigerung der Deutschen Meisterschaften des Verbands
  • Pflege und Ausbau der Aktivitäten des Verbandes im Bereich des Amateursports
  • inhaltliche Gestaltung und regelmäßige Aktualisierung der Vertragswerke mit Bezug zum Aufgabengebiet
Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:
  • abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing oder Eventmanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Marketing und/oder Eventmanagement ist von Vorteil
  • betriebswirtschaftliches Denken
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke in Wort und Schrift (deutsch und englisch)
  • Sicherheit im Umgang mit relevanten Themen aus dem Bereich Compliance
  • Fähigkeit zu strategischem Denken und operativer Umsetzung selbst entwickelter Konzepte
  • Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Projekterfahrung, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten (Wochenende) und Reisetätigkeit
  • Leidenschaft für Sport, sportfachliche Kenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung
Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem motivierten Arbeitsumfeld.