< Zurück zur Übersicht


Sozialpädagoge/in (m/w) für Fanprojekt München
Firma
AWO München-Stadt

Standort
München

Jobart
Vollzeit

Job-Start
01.02.2018

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Die AWO München-Stadt ist in vielen Bereichen sozialer Arbeit in München aktiv. In der "Weltstadt mit Herz" trägt sie dazu bei, dass sich Familien, Jugendliche, Senioren, Migranten und Menschen mit sozialen, beruflichen oder psychischen Problemen wohl fühlen und einen Platz in der Gesellschaft finden.

Unsere wesentliche Zukunftsaufgabe ist die Festigung und der Ausbau der AWO als soziales Dienstleistungsunternehmen.
Wollen Sie an dieser Aufgabe mitarbeiten? Wir suchen Sie als

Sozialpädagoge/in (m/w) für unser Fanprojekt München


Einsatzort: Admiralbogen, München           Arbeitszeit: 39,00 Stunden/Woche
Ab wann: 01.02.2018                                       Befristung: unbefristet


Das Fanprojekt München ist als Team Ansprechpartner für alle jugendlichen und heranwachsenden Fußballfans von 14 bis 27 Jahren des FC Bayern München und des TSV München 1860. Ziele des Fanprojekts sind die Förderung einer positiven Fankultur und die Vermittlung zwischen der fußballbegeisterten Jugendszene und den Vereinen, Ordnungs- und Kontrollbehörden, Medien sowie der Öffentlichkeit.

Die klassischen Angebote wie Streetwork, Einzelfallhilfe/ Lebenshilfe, soziale Gruppenarbeit, die Stärkung und Förderung der Fans bei der Selbstorganisation und der Interessenausgleich mit den Vereinen nehmen breiten Raum in den Aktivitäten des Münchner Fanprojekts ein. Fanprojektarbeit ist ein niedrigschwelliges Angebot der Jugendhilfe nach dem SGB VIII sowie dem Nationalen Konzept Sport und Sicherheit (NKSS).


Die Stelle ist für aufsuchende Soziale Arbeit / Streetwork in der Lebenswelt der Fanszene des FC Bayern München ausgeschrieben.

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs

Was erwartet Sie?

 

  • Aufsuchende Jugendsozialarbeit in der Lebenswelt der Fanszene des FC Bayern München
  • Begleitung und Teilnahme an Heim- und Auswärtsspielen des FC Bayern München
  • Beratung, Betreuung und Unterstützung der jugendlichen Fußballfans
  • Organisation und Durchführung von U18-Fahrten zu Auswärtsspielen
  • Organisation und Durchführung bestehender Angebote
  • Konzeption, Entwicklung von weiteren Angeboten für jugendliche Fußballfans
  • Konzeption und Entwicklung von bildungspolitischen Angeboten und Veranstaltungen
  • Netzwerkarbeit innerhalb der Münchner Jugendhilfe sowie der Fanprojektlandschaft
  • Netzwerkarbeit mit der Fanszene, dem Verein und anderen am Fußball beteiligten Institutionen
Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Interesse bzw. Erfahrungen in dem Arbeitsbereich Fußball sowie Fanprojektarbeit
  • selbständige und verbindliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, kooperative und transparente Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Empathie und Durchsetzungsvermögen
  • hohe Konfliktfähigkeit und Identifikation mit der Arbeit
  • Bereitschaft zu Wochenend- Abend- und Nachtarbeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Sehr gute PC-Kenntnisse insb. MS Office
  • Sicherheit im Entwickeln von Texten und Konzepten
  • Führerschein der Klasse B
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:

Was bieten wir?

  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Bayern zuzüglich einer ergänzenden Leistung in Höhe von 75,00 Euro (je bei Teilzeit anteilig),
  • Jahressonderzahlung
  • attraktive betriebliche Altersversorgung
  • berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Arbeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen der Sozialen Branche

 

Bevorzugt werden Bewerber/innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen. Die Arbeiterwohlfahrt fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von derenHerkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Für Rückfragen steht Ihnen gerne Jochen Kaufmann , unter Tel. 089 / 6886152 zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich gerne an unsere Bewerbungshotline unter 089 / 45832 - 160. Die Ausschreibungsnummer dieser Anzeige lautet 09411.


Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online Bewerbungsportal.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!