< Zurück zur Übersicht


Verbandssportlehrer (m/w/d)
Firma
Bayerischer Fußball-Verband e. V.

Standort
München

Jobart
Vollzeit

Job-Start
01.09.2019

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Der Bayerische Fußball-Verband e.V. nimmt als Dienstleister für die rund 4.600 bayerischen Fußballvereine übergeordnete und zentrale Aufgaben wahr. Mit 1,6 Mio. Mitgliedern ist der BFV der größte Landesverband des DFB sowie der größte Sportfachverband innerhalb des Bayerischen Landessport-Verbands.

Zur Verstärkung unseres Verbandssportlehrer-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen hauptamtlichen Verbandssportlehrer (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche).

 

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs
  • Konzeption und Durchführung der Aus- und Fortbildungsmaßnahmen des Verbandes (Lehrgänge für Trainer und Übungsleiter)

  • Betreuung und Führung von BFV-Auswahlmannschaften der Junioren und Juniorinnen (Talentsichtung und -förderung, Kaderbildung, Betreuung bei Sichtungsspielen und -turnieren)

  • Mitarbeit und Mitentwicklung am Talentförderkonzept des BFV (Talentsichtung und -förderung; Planung und Koordination der Verbands-Nachwuchsförderung; Zusammenarbeit mit den BFV-Nachwuchsleistungszentren und DFB-Stützpunkten)

Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:
  • Fußball-Lehrer-Lizenz des DFB (zwingend erforderlich)

  • möglichst erfolgreich abgeschlossenes, sportwissenschaftliches Hochschulstudium

  • Erfahrungen als Trainer/in in der Vereins- und/oder Verbandsarbeit sowie möglichst im Ausbildungs- und Lehrgangswesen

  • Kreativität und Organisationsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Führungsqualitäten, Belastbarkeit und Mobilität sowie eine hohe Einsatzbereitschaft

  • Identifikation mit der sportpolitischen Strategie des Bayerischen Fußball-Verbandes

  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten - auch am Wochenende

Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit beim größten Landesverband des DFB

  • Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen

  • Ein sportbegeistertes, kollegiales Arbeitsumfeld