Firma
Stadionwelt

Standort
Brühl

Jobart
Trainee

Job-Start
31.07.2020

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Stadionwelt ist das führende Medium rund um das Sportbusiness sowie Sportstätten. Wir produzieren Magazine,
Themenspecials und Online-Content. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf unserem Sportbusiness-Magazin
Stadionwelt INSIDE und der Veröffentlichung aktueller News rund um die Planung und den Betrieb von Stadien und
Arenen auf www.stadionwelt.de.
Zudem ist Stadionwelt als Agentur aktiv und lokaler Organisationspartner des jährlich in Köln stattfindenden VELUX
EHF FINAL4 im Handball. Neben der Gesamtorganisation vor Ort leitet Stadionwelt u.a. das Pressezentrum in der
Kölner LANXESS arena und übernimmt die komplette Pressearbeit rund um das Event. Mit dem ARENA SUMMIT veranstaltet
Stadionwelt zudem einen jährlichen Fachkongress zu Themen rund um Stadien und Arenen.

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs

Sie verfügen über ein starkes Interesse am Sport und dessen wirtschaftlichen Zusammenhängen? Sie sind aufgeschlossen
gegenüber Sportstättenthemen und Themen aus der Event- und Veranstaltungsbranche? Wenn Sie darüber
hinaus über langjährige journalistische Erfahrungen verfügen und sich zukünftig in einem neuen Umfeld bewähren
sowie eigene Schwerpunkte entwickeln möchten, sind Sie in unserer Redaktion richtig.
Folgende Tätigkeiten erwarten Sie:
• Erstellung von News und Artikeln aus der Welt der Sportstätten und dem Sportbusiness
• Recherche und Erstellung von Artikeln und Interviews zu sämtlichen Themen rund um das Sportbusiness
für Magazine und Ratgeber (Print + Online)
• Eigenständige Bearbeitung von Schwerpunktthemen
• Aktive Teilnahme an der Themenfindung und -gestaltung
• Eigenständige Koordination von Publikationen
• Assistenz der Redaktionsleitung
• Tatkräftige Mitarbeit beim ARENA SUMMIT und dem VELUX EHF FINAL4

Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:

Folgende Anforderungen stellen wir:
• Kommunikationsfähigkeit und ein sicherer Auftritt im Dialog mit Ansprechpartnern aus Sport und Wirtschaft
• Fähigkeit zur eigenständigen Arbeit und Organisation
• Beherrschung des journalistischen Handwerks (min. abgeschlossenes Volontariat)
• Fähigkeit, sich in komplexe Zusammenhänge einzuarbeiten und diese allgemeinverständlich darzustellen
• Interesse am Sport und am Sportbusiness
• Gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
(weitere Fremdsprachen von Vorteil)
• Sicherer Schreibstil – von der Kurzmeldung über den PR-Text bis hin zum Fachbeitrag

Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:

- ein junges, dynamisches und stetig wachsendes Unternehmen.
- eigenständiges Arbeiten
- Möglichkeit der Festanstellung nachdem Volontariat
- angenehmes Arbeitsklima
- flache Hierarchien