< Zurück zur Übersicht


Vorstand Sport & Vermarktung (m/w/d)
Firma
Landessportverband für das Saarland (LSVS)

Standort
Saarbrücken

Jobart
Vollzeit

Job-Start
01.08.2020

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Der LSVS ist die Vereinigung der Sportvereine und -verbände im Saarland, Mitglied des Deutschen Olympischen Sportbundes und mit rund 370.000 Mitgliedern die größte Personenvereinigung des Saarlandes. Der LSVS schafft mit seinen Mitgliedern die Voraussetzung zur Förderung des Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssports ebenso wie des Leistungs- und Spitzensports. Der LSVS unterhält zur Aufgabenerfüllung zentrale Sportstätten mit Spezialimmobilien, Hotelbetrieb, Mensa und Parkraum-bewirtschaftung. Daneben ist er an erfolgreichen Unternehmen zusammen mit dem Bundesland Saarland wesentlich beteiligt.

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs
  • Operative Verantwortung für das Wachstum des LSVS in qualitativer und quantitativer Hinsicht (im Vier-Augen Prinzip mit dem Vorstand Finanzen)
  • Festlegung der Zielrichtung, der Leitlinien und der Arbeitsschwerpunkte des Verbandes
  • Optimierung und Weiterentwicklung der Strukturen und Prozesse im Verband
  • Sicherstellung der Zukunftsfähigkeit des Verbandes, z.B. im Hinblick auf die digitale Transformation und die Erkennung von relevanten Trends
  • Repräsentation des Verbandes nach innen und außen sowie verbandsinterne und –externe Kommunikation
  • Zusammenarbeit mit Presse, Sponsoren, Politik, Verbänden und Vereinen
  • Führung und Entwicklung der unterstellten Bereiche (inkl. Personal)
  • Vorbereitung, Einberufung und Leitung von Vorstands- und Verbandssitzungen, sowie Mitgliederversammlungen
  • Nachhaltige Ergebnisverbesserung - qualitativ und quantitativ
  • Koordination der Dienstleistungen für die Fachverbände (Verbandsmanagement)
  • Evaluierung und Bearbeitung von Förderanträgen
  • Verantwortung für die sportfachlichen Handlungsfelder
  • Eventmanagement und Programmplanung, u.a. für Tagungshäuser, Veranstaltungen u. Wettkämpfe
  • Akquise und Leitung des Sportfachpersonals, u.a. Trainer, Betreuer u. medizinische Abteilungen
  • Organisation und Evaluation von Kaderplanungen
  • Athleten- und vereinsbezogene Steuerung der mittel- und langfristigen Entwicklungen im Leistungs- und Breitensport
  • Koordination sportlicher Aufgaben, der Aus- und Fortbildung sowie der Stützpunktarbeiten
  • Marketing und Vermarktung, insbesondere durch die Akquisition von Sponsoren / Partnern
Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:
  • Sie bringen mehrjährige Führungsverantwortung in komplexen Organisationen mit
  • Sie können auf eine erfolgreiche Sportverbandsarbeit zurückblicken
  • Sie können eine ergebnisverantwortliche Tätigkeit in Kapitalgesellschaften oder eine Leitungsfunktion in Verbänden mit mehr als 50 Mitarbeitern vorweisen
  • Sie haben Erfahrungen im Spannungsfeld ehrenamtlicher und hauptberuflicher Leistungsträger (im sportlichen Umfeld)
  • Sie haben Erfahrungen im öffentlich-rechtlichen Sektor, sowie im öffentlichen Vergaberecht
  • Sie haben Kompetenzen im vernetzten Arbeiten und bringen Erfahrungen im agilen und zukunftsorientierten Projekt- und Prozessmanagement mit
  • Sie bringen Teamfähigkeit und eine kreative Problemlösekompetenz mit
  • Sie haben ein Gespür für gesellschaftliche Veränderungen und für die Bedeutung des Sports in unserer Gesellschaft
  • Sie sind eine gestandene Persönlichkeit haben ein selbstbewusstes, präsentationsstarkes und sicheres öffentliches Auftreten
  • Sie sind sicher im Umgang mit modernen Kommunikationsmedien und Arbeitsmitteln (IT)
  • Sie sind bereit zu reisen und bei Bedarf Arbeitszeiten am Abend und am Wochenende zu leisten
  • Sie haben Grundkenntnisse im Vereins- und Satzungsrecht
  • Sie haben einen Abschluss an einer Fachhochschule oder Universität in den Bereichen Sportwissenschaft und Sportmanagement
  • Sie sind ein sportfachlicher Allrounder, mit einer themen- und branchenübergreifenden Sportaffinität, auch in nicht klassischen Sportarten
  • Sie sind erfahren in der Planung und Durchführung „großer“ Veranstaltungen
  • Sie haben Fremdsprachenkenntnisse in Englisch oder Französisch
Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einer attraktiven Vergütung, welche sich an den für den öffentlichen Dienst geltenden Rahmenbedingungen orientiert
  • ein internationales Arbeitsumfeld, welches insbesondere Aktivitäten in den vier Ländern der Europaregion Saar-Lor-Lux miteinschließt
  • eine Aufgabe mit Gestaltungsspielraum und einer hohen gesellschaftlichen Bedeutung
  • einen attraktiven Standort mit hoher Lebensqualität

 

Bitte senden Sie bei Interesse Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin bis 21. Mai 2020 ausschließlich elektronisch an die Personalberatung SPORTHEADS. Ansprechpartner ist Johannes Jäger (jaeger@sportheads.de).

 

Vertraulichkeit und Datenschutz:
Ihre Bewerbung wird grundsätzlich vertraulich behandelt. Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (Stammdaten, Kontaktdaten, Familiendaten, Gesundheitsdaten, Leistungsdaten etc.) sind Voraussetzung für die Berücksichtigung Ihrer Bewerbung auf die o. g. Stellenausschreibung. Ihre Daten werden nach Eingang der Bewerbung gespeichert und zum Zwecke der Bewerberauswahl (Bestenauslese) verarbeitet. Sie sind nicht verpflichtet, die Angaben zu Ihrer Person zu machen, und willigen daher mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Sofern Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind, kann Ihre Bewerbung vom weiteren Verfahren ausgeschlossen werden. Die Bewerberdaten werden gelöscht, sobald sich der Zweck für die Datenerhebung erledigt hat und keine weitere Aufbewahrungspflicht besteht. Die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen erfolgt für die Dauer von maximal 6 Monaten.