Datenschutzerklärung

Der SPONSORs Verlags GmbH  (nachfolgend „SPONSORs) ist der Schutz Ihrer Daten äußerst wichtig. Wir möchten Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung alle Informationen über die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten transparent zur Verfügung stellen. Die aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung berücksichtigt bereits die Anforderungen nach der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

1. Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Webseite www.fussball-jobs.de inklusive sämtlicher Dienste und Unterseiten.


2. Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DS-GVO auf dieser Webseite ist:

SPONSORs Verlags GmbH,
Theodorstraße 42–90 (Haus 11), 22761 Hamburg
Tel: 040/413 30 08-0, Fax: 040/413 30 08-49,
E-Mail: info@sponsors.de

Der Datenschutzbeauftragte der Sponsors Verlags GmbH ist:

Steffen Dombert
Tel: 040 4133008 45
E-Mail: dombert@sponsors.de

Bitten wenden Sie sich mit Fragen, Beschwerden und zur Durchsetzung Ihrer Rechte im Zusammenhang mit der Datenschutzgrundverordnung, dem Bundesdatenschutzgesetz und dieser Datenschutzerklärung an unseren Datenschutzbeauftragten über die angezeigten Kontaktwege.

Auskunftsanfragen richten Sie bitte an datenschutz@sponsors.de.


3. Datenverarbeitung beim Besuch unserer Webseite

Bei jedem Besuch einer unserer Webseiten werden die erforderlichen Zugriffsdaten des Nutzers auf dem Server von SPONSORs in einer Protokolldatei gespeichert („Logfile“). Diese Daten sind nicht personenbezogen. Insbesondere werden die IP-Adressen anonymisiert. Die Speicherung der Logfiles dient SPONSORs dazu, Störungsfälle bei der Erreichbarkeit des Servers besser zu analysieren und um rechtswidrige Nutzungen nachweisen zu können. SPONSORS möchte Ihnen zudem personalisierte Inhalte zur Verfügung stellen. Hierfür werden zum einen die angeklickten Artikel und zum anderen die in Ihrem Profil hinterlegten Interessengebiete ausgewertet. Für das Logging wird hierbei ein Drupal Hook genutzt, der aufgerufen wird, bevor die Seite gerendert wird.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in unserem Bemühen, Ihnen eine sichere, komfortable und reibungslose Nutzung unserer Webseiten zu ermöglichen. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.


4. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung im Rahmen der (kostenpflichtigen) Angebote von SPONSORs

4.1 Art der personenbezogenen Daten

Wenn Sie das Angebot von SPONSORs auf unseren Webseiten nutzen, werden zudem verschiedene personenbezogene Daten verarbeitet. Hierzu zählen der Benutzername bzw. die E-Mail Adresse des Nutzers, sowie sämtliche Daten, die der Nutzer im Rahmen seiner Anmeldung angibt. Diese Daten bilden zusammen mit dem Benutzernamen den Stammdatensatz. Pflichtfelder werden bei der Anmeldung von uns als sogenanntes Sternchenfeld gekennzeichnet. Hierzu zählen neben Name, Adresse, Kontaktdaten auch die Bankverbindung, sofern Sie eines unserer  kostenpflichtigen Angebote nutzen. Durch die Buchung von Zugangsmodulen wird der Stammdatensatz um die dafür benötigten notwendigen Daten erweitert.

Außerdem verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Sämtliche Informationen hierzu finden Sie unter Ziffer 11.


4.2  Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Webseiten zur Verfügung stellen, werden von SPONSORs entsprechend den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen zum Zwecke der ordnungsgemäßen Verarbeitung und Umsetzung Ihres Abonnements bzw. Ihrer Buchung(en) und den damit verbundenen Rechten und Pflichten verarbeitet. Zu solchen Angeboten, welche Sie auf unseren Seiten buchen können, zählen:

  • SPONSORs Medienpackage
  • SPONSORs Einzelartikel
  • SPOAC – Teilnahme Excellence Program
  • SPOAC – Teilnahme General Management Program
  • SPOBIS - Tickets
  • SPONSORs Connect
  • SPONSORs Anzeigen
  • SPONSORED POST
  • Top-Job Anzeigen

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist der jeweilige Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.

Ihre E-Mail Adresse nutzen wir zudem, um Sie über die Angebote und Produkte aus unserer Verlagswelt zu informieren. Hierfür sind die Rechtsgrundlagen Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO) und unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO). Die berechtigten Interessen sind vor allem das werbliche Interesse von SPONSORs sowie eine gute Kundenbindung und -pflege.


4.3 Pflicht zur Verfügungstellung Ihrer Daten

Alle Daten, die bei Ihrer Anmeldung bzw. Buchung mit einem Sternchenfeld markiert sind, sind sogenannte Pflichtfelder. Diese Daten benötigen wir, um den jeweiligen Pflichten im Zusammenhang mit Ihrem Vertrag nachzukommen. Sofern wir diese Daten nicht erhalten, können wir gegebenenfalls Ihre Anmeldung bzw. Buchung nicht entsprechend bearbeiten.


5. Newsletter

SPONSORs bietet Ihnen die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter zu registrieren. Hierfür benötigen wir verschiedene Daten, wobei wir Sie vor der Verarbeitung nach Ihrer Einwilligung fragen. Zweck der Verarbeitung ist die Zusendung des Newsletters. Hierfür werden die E-Mail Adresse und die IP-Adresse mit dem jeweiligen Zeitpunkt der Buchung und Bestätigung gespeichert, um im Zweifelsfall die Buchung des Newsletters nachweisen zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.


6. Bestandskundenwerbung

Als Kunde unseres Online-Angebotes möchten wir Ihnen per E-Mail Informationen zu ähnlichen Angeboten von SPONSORs zusenden. Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse an Direktwerbung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Wenn Sie dieses nicht möchten, haben Sie jederzeit die Möglichkeit zu widersprechen. Bitte nutzen Sie dafür die folgende E-Mail Adresse: datenschutz@sponsors.de oder wenden Sie sich schriftlich an SPONSORs Verlags GmbH, Theodorstraße 42-90 (Haus 11), D-22761 Hamburg; Fax: +49 (0) 40 / 41 33 00 8-49. Hierfür entstehen für Sie nicht mehr als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.


7. Weitergabe an Dritte

Wenn Sie unser Jobportal nutzen, erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die für den Bewerbungsprozess relevant sind, an das Unternehmen, bei dem Sie sich bewerben möchten. Zweck ist die ordnungsgemäße Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Für diese Datenweitergabe bitten wir Sie vor der Übermittlung um Ihre Einwilligung. Anspruchsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.

Sofern wir im Rahmen der Datenverarbeitung externe Dienstleister hinzuziehen, haben wir auch insoweit sichergestellt, dass diese unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften ausgewählt und kontrolliert werden und ebenfalls zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen, gesetzlichen Vorschriften verpflichtet sind. Darüber hinaus findet keine Weitergabe Ihrer Daten statt, es sei denn, Sie haben dem zuvor ausdrücklich zugestimmt. Diese Zustimmung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen gegenüber SPONSORs (unter der oben stehenden Adresse) widerrufen werden.

Gegebenenfalls können wir auf Grund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sein, Ihre Daten Dritten offen zu legen. Solchen Verlangen kommen wir nur im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtung und nach sorgfältiger Prüfung nach, ob eine derartige Verpflichtung tatsächlich besteht.


8. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

Auf unseren Webseiten werden Ihre personenbezogenen Daten nicht zu automatisierten Entscheidungsfindungen oder zum Profiling verwendet.


9. Speicherdauer

Ihre Daten werden bei uns nur solange gespeichert, wie Sie bei uns mit einem Benutzerprofil registriert sind. Erfolgt eine Datenverarbeitung für einen Bestell-, Anmelde- oder Buchungsprozess, werden Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Speicherungs- und Aufbewahrungspflichten gespeichert und im Anschluss gelöscht. Für die Bestandskundenansprache werden Ihre Daten höchstens solange gespeichert, bis Sie der Verwendung widersprechen. Haben Sie uns für gewisse Datenverarbeitungen eine Einwilligung erteilt, löschen wir die Daten, sobald Sie die Einwilligung widerrufen haben.


10. Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben auf gesetzlicher Grundlage als sogenannter Betroffener, über den personenbezogene Daten erhoben werden, verschiedene Rechte:

Auskunftsrecht:

Sie haben gemäß Art. 15 DS-GVO das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.

Recht auf Berichtigung:

Sie können gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Recht auf Löschung:

Sie haben das Recht gem. Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie können gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können außerdem gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

Recht auf Widerruf

Gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO können Sie eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes in Hamburg wenden.


11. Einsatz von Cookies und Social Plugins

Auf unserer Webseite werden bei Ihrem Besuch Cookies genutzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien in einem dafür vorgesehenen Dateiverzeichnis des Endgeräts. Diese Datei dient dazu, den Internetbrowser des Endgeräts des Nutzers während der Dauer der Sitzung auch über die Grenzen der Website zu identifizieren, um komfortables Arbeiten mit SPONSORs zu ermöglichen. Cookies dienen u.a. als Authentifizierungsmerkmal.

SPONSORs versucht stetig, die Benutzerfreundlichkeit seiner Plattformen zu verbessern. Auch zu diesem Zwecke verwenden wir Cookies, um die Präferenzen der Besucher zu erkennen und die Webseite entsprechend zu optimieren. Die Verwendung von Cookies ist mittlerweile gängige Praxis. Sollten Sie eine solche Verwendung dennoch nicht wünschen, haben Sie die Möglichkeit, in Ihrem Internetbrowser entsprechende Einstellungen vorzunehmen. Wir weisen Sie darauf hin, dass im Falle der Nichtzulassung von Cookies Dienste nicht vollständig angeboten werden können.

Beendet der Nutzer die Sitzung durch Schließen des Browsers, so bleibt das Cookie auf seinem Computer gespeichert.

Bei dem Besuch unserer Webseiten über ein mobiles Endgerät kann ein Äquivalent zu den oben beschriebenen Cookies eingesetzt werden (sog. Token).


11.1 Google Technologien

Auf unserer Webseite werden verschiedene Technologien der Google Inc,. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) verwendet. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google sowie der Datenschutzbestimmung von Google finden Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/.


11.1.1 Google Analytics

Die Plattform benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


11.1.2 Google Conversion Tracking

Unsere Webseite benutzt Google Conversion Tracking, einen Analysedienst von Google im Rahmen der Nutzung von Google AdWords durch Upsolut. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.


11.1.3 Google Remarketing

Unsere Webseite nutzt die Remarketing Technologie von Google. Durch diese Technologie werden Nutzer, die die Webseite bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung für Angebote von Upsolut auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies. Mit Hilfe der Cookies kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Webseiten analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite für DoubleClick (https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout) aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp) aufrufen.

 
11.2 Verwendung von Facebook-Plugins

Auf unserer Webseite werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Webseite aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Webseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, u.a. welche Seite unserer Webseite Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und

Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

 

11.3 Integration von weiteren Social Plugins

Auf unserer Webseite sind Social Plugins („Plugins“) von ausgewählten Plattformen (z.B. YouTube Videos, Twitter, Vimeo; Pinterest, instagram) eingebunden. Diese Plugins sind üblicherweise durch ein Logo des Plattformbetreibers und/oder durch einen schriftlichen Zusatz wie z.B. „Gefällt mir“, „Empfehlen“ oder „Tweet“ gekennzeichnet.

Üblicherweise werden durch die auf den Seiten eingebundenen Plugins schon beim Laden der Webseite - also ganz ohne Ihr Zutun - Daten an die Betreiber der Plattformen übertragen. Neben der URL der besuchten Seite kann dabei u.a. eine Kennung übertragen werden, die zumindest bei auf der Plattform angemeldeten Nutzern direkt mit einer Person verknüpft werden kann.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die jeweiligen Plattformbetreiber erhalten.

Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Plattformen, aber auch zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des Betreibers der entsprechenden Plattform:


​12. Externe Links

Auf unseren Webseiten sind auch Links auf Webseiten anderer Anbieter enthalten. Auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Webseiten, insbesondere auf die nachträgliche Änderung von deren Inhalt, haben wir keinen Einfluss. Ebenso weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass unsere Datenschutzerklärung für diese Seiten keine Anwendung findet.


13. Änderung und Abrufbarkeit dieser Datenschutzerklärung

Von Zeit zu Zeit kann es auf Grund gesetzlicher Vorschriften oder organisatorischen Gründen erforderlich werden, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Bitte vergewissern Sie sich bei Interesse daher gelegentlich, ob es eine aktuelle Fassung gibt. Diese Fassung hat den Stand Mai 2018.


14. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von Daten

14.1 SPONSORs erhebt, nutzt und verarbeitet die personenbezogenen Daten, wie z.B. Ihren Namen, den Benutzernamen und gegebenenfalls eine Rechnungsadresse, um Ihnen die Produkte und Dienstleistungen von SPONSORs optimal zur Verfügung zu stellen und das Angebot entsprechend zu verwalten.

14.2 Im Rahmen unseres Portals werden Ihre personenbezogenen Daten von SPONSORs gegebenenfalls und nur soweit erforderlich für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung sowie für sämtliche Mitteilungen und Anfragen im Zusammenhang mit dem Portal verwendet.

14.3 In anonymisierter Form verwendet SPONSORs Ihre Daten zudem für statistische Zwecke. Dieses umfasst vor allem allgemeine Analysen der Bewerbungen, z.B. hinsichtlich der Quantität von erfolgreichen Jobvermittlungen, welche der stetigen Verbesserung unserer Angebote dienen.